Als approbierte Ärztin arbeitete ich in verschiedenen medizinischen Bereichen. Mit 16 wurde bei mir eine Skoliose festgestellt. Auf der Suche nach einer wirksamen Methode, die mir ermöglicht mit der Skoliose aufrecht, beweglich und schmerzfrei zu bleiben, lernte ich die Alexander-Technik kennen und schätzen. Begeistert von den umfassenden positiven Auswirkungen, entschloss ich mich zu der fundierten 3 1/2 jährigen Ausbildung zur Alexander-Technik-Lehrerin an der Alexander-Technik-Schule Berlin. Mittlerweile arbeite ich ausschließlich als Lehrerin für Alexander-Technik. Hierbei profitieren meine Schüler von meinem medizinischen Wissen und meinen Erfahrungen als Ärztin. Ich bin Mutter von 3 erwachsenen Kindern, spiele Klarinette und tanze für mein Leben gern.